Üb Aug und Hand, halt rein den Stand.

Jugendtraining

Unser Jugendtraining wird gestalltet von einer drei köpfigen Jugendleitergruppe, bestehend aus

  • Andreas Leying
  • Pia Hampel
  • Daniel Medding

Jeder unserer Jugendleiter besitzt entsprechende Lizenzen um das Training begleiten zu dürfen.
Seit 2018 hat Sabine Lohrengel die C-Trainer Lizens und bereichert so unser Training.
Nicht nur die Jugendlichen profitieren davon, auch unsere weiteren Sportschützen nehmen gerne am Training teil.

Unsere Schießanlage besteht aus 12 Schießständen der Firma Meyton. Sie ermöglicht eine sehr genaue, Computer gesteuerte Auswertung.
Zwei weitere Stände sind noch mit einer alten Seilzuganlage ausgestattet.

Training für Jugendschützen ab 10 Jahren

Seit 2015 können auch Jüngere Schützen (ab 10 Jahren) mit einem Lichtgewehr und einer Lichtpistole trainieren.
Die Lichtpunkt Schießanlage der Firma "Irosa-Meyton" schießt mit einem Lichtimpuls auf eine spezielle Auswerte-Elektronik, der den Schuss und die erzielten Ringe am Computer anzeigt.

Ablauf:
Unser Training startet zwischen 18:00 Uhr und 18:30 Uhr.
Zuerst werden durch spezielle Übungen die Muskulatur auf das Schießen vorbereitet.
Anschließend begeben wir uns auf den Schießstand und führen dort unser Training fort.

Für das Training empfehlen wir Sportkleidung und festes Schuhwerk.

Wenn Sie sich für das Training in der Schießgruppe interessieren, so kommen Sie doch mit Ihrem Sohn / Ihrer Tochter zu einem Probetraining vorbei.
Dazu sollten die Kinder und Jugendlichen beim ersten Training in begleitung der Eltern oder einem anderen Erziehungsberechtigten sein.

Coronabedingt ist ein Schnuppertraining zur Zeit leider nicht möglich!